Sie möchten Ihr Haus in Wiesbaden verkaufen und suchen diesbezügliche Informationen? Egal welche Immobilie Sie verkaufen wollen, am Anfang stehen immer viele Fragen. Diese Webseite soll Ihnen Antworten geben, maßgeschneidert auf den Immobilienmarkt in Wiesbaden. Aus der Praxis für die Praxis. Sie finden wichtige Adressen, Zahlen und eine Einschätzung und Fakten zur aktuellen Marktlage in Wiesbaden. Gerne können wir auch einmal unverbindlich ihren Immobilienwert ermitteln...

1
Marktlage

Der Wiesbadener Immobilienmarkt ist immer in Bewegung, 2020 ist ein spannendes Jahr!

Mehr erfahren zur Marktlage

2
Fragen & Antworten

Wie läuft ein Immobilienverkauf ab... wo finde ich was in Wiesbaden?

Mehr erfahren unter Fragen & Antworten

3
Immobilienlexikon

Fachwissen zum Nachschlagen!

Hier geht`s zum Immobilienlexikon

4
Immobilienbewertung

Hier erhalten Sie eine professionelle Verkehrswertberechnung Ihres Hauses

Immobilienbewertung

Service Immobilienbewertung

Die Entscheidung, ob ein Haus verkauft werden soll, kann Ihnen niemand abnehmen. Ist sie einmal gefallen, spielt das „wie“ allerdings eine große Rolle. Die Grundlage dafür bildet eine realistische Ermittlung des Marktwerts der Immobilie. Hier finden Sie deswegen auch Ihre kostenfreie Immobilienbewertung. Dieser Service ist selbstverständlich auch völlig unverbindlich.

Dokumente und Unterlagen

Sollte tatsächlich ein Hausverkauf in Wiesbaden anstehen, benötigen Sie mindestens folgende Dokumente:

  • Grundrisse
  • Bauzeichnungen
  • Wohnflächenberechnung
  • Energieausweis
  • Grundbuchauszug

Sollten diese Unterlagen nicht vorliegen, unter „Fragen und Antworten“ finden Sie auf dieser Webseite die wichtigsten  Adressen.
Alternativ kann auch ein qualifizierter Immobilienmakler diese für Sie beschaffen.

Noch mehr Fragen und Antworten

  • Haus verkaufen in Wiesbaden
  • Wohnung verkaufen in Wiesbaden
  • Grundstück verkaufen in Wiesbaden
  • Immobilie verkaufen in Wiesbaden
  • Mehrfamilienhaus verkaufen in Wiesbaden
  • Vermietete Immobilie verkaufen in Wiesbaden

 

Hausverkaufen in Wiesbaden
Daniel Regentrop Ihr Ansprechpartner vor Ort (RE/MAX Wiesbaden Nordost)

 

Sie haben weitere Fragen zu diesen Themen und finden keine Antworten auf dieser Webseite?
Rufen Sie mich unter 0611-98872151 gerne an!

 

Hausverkaufen in Wiesbaden

Das eigene Haus verkaufen, da blutet vielen Eigentümern das Herz. Sie haben dort schöne Jahre verbracht und alle Räume stecken voller Erinnerungen. Dass der Boden bereits 20 Jahre alt ist und es durch die Fenster zieht wird dann vielleicht ausgeblendet.

Immobilienbesitzer können den Wert ihrer Immobilie teilweise nicht richtig einschätzen. Sie mögen auch nicht glauben, dass der neue Besitzer die Pergola, die Gartengestaltung oder die Küche gar nicht übernehmen, sondern am liebsten restlos entfernen möchte. Wenn man viele Jahre in einem Haus verbracht hat, dann ist dieser Ort eben „lebendig“. Doch hinter einem Hausverkauf in Wiesbaden steckt oft auch eine Veränderung der Lebensumstände, was früher einmal passte, passt jetzt nicht mehr.

Aufgrund der emotionalen Bindung ist deswegen der Verkauf in Eigenregie meist keine gute Option: Er ist einfach zu belastend. Ein qualifizierter Makler ist daher für Verkaufsverhandlungen Gold wert, weil er neutral und realistisch einschätzen kann, was die Immobilie wert ist und Verkaufsgespräche – so hart es auch klingen mag – emotionslos führen kann. Für Verkäufer ist das ein doppeltes Plus: Der Immobilienprofi schützt Sie vor der seelischen Belastung des Verkaufens an sich und bewahrt Sie mitunter vor hohen Vermögensverlusten. Und auch über Provisionen sollte man reden können…